Die Stiftung Impact Bethanien

Stiftung Impact LogoDie Stiftung Impact Bethanien unterstützt Menschen, die eine Dienstleistung einer Institution der Diakonie Bethanien in Anspruch nehmen wollen und diese nicht oder nur teilweise selbst finanzieren können. Das erste Projekt der Stiftung richtet sich an Frauen, die an einer Essstörung leiden und einen Aufenthalt im therapeutischen Wohnen Power2be Bethanien benötigen.

Das wichtigste Anliegen der Stiftung ist, Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu helfen. Fehlende finanzielle Mittel sollen kein Hinderungsgrund für die Inanspruchnahme von Hilfestellungen sein.

Aktuell

Werden Sie Gönner der Stiftung Impact Bethanien

Mit nur CHF 50.- / bwz. 50 Euro pro Jahr können Sie die Frauen im Power2be Bethanien dabei unterstützen, ihren Aufenhalt zu finanzieren.
Füllen Sie hier das PDF-Anmeldeformular aus und jedes Jahr werden wir Ihnen einen Einzahlungsschein zukommen lassen.
Gönnerkarte Schweizer Franken
Gönnerkarte Euro

Speichern Sie die ausgefüllte Karte ab und senden sie an info@bethanien.ch. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Sponsoren-Wanderung

Der Erfolg des Versuchs von 2015 war so enorm, dass wir uns entschieden haben, die Sponsorenwanderung im 2016, und auch 2017 zu wiederholen!
Bitte Datum vormerken: *** SAMSTAG, 9.September 2017 ***

Anmeldung an: info [at] bethanien.ch

 Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.facebook.com/stiftungimpact

Das erste Projekt: Hilfe für Frauen mit Essstörungen

Power2be Bethanien bietet Frauen ein Zuhause auf Zeit. Dieses befindet sich auf einem grossen und wunderschönen Anwesen im Kanton Thurgau und schliesst die Lücke zwischen ambulanter und stationärer Versorgung. Das therapeutische Wohnen richtet sich an Frauen, die im Alltag noch gut «funktionieren», in ihrer Freizeit aber Unterstützung im Kampf gegen die Krankheit brauchen. Während die Frauen tagsüber ihrer Arbeit nachgehen oder die Schule besuchen, finden sie ab dem Nachmittag im therapeutischen Wohnen eine Gemeinschaft vor. Gemeinsames Essen, Gespräche, Therapie und Freizeitangebote unterstützen die jungen Frauen auf dem Weg in ein Leben ohne Essstörung.

Weitere Informationen unter http://www.bethanien.ch/power2be-bethanien

Warum spenden?

Bei Essstörungen handelt es sich um eine schwerwiegende Erkrankung, die für die Betroffenen – meist sind es junge Frauen – lebensgefährlich werden kann.

Eine Heilung bei Essstörungen ist laut Fachleuten möglich. Die Chance darauf wächst, wenn den Betroffenen Zeit, Ruhe, Verständnis und fachlich qualifizierte Unterstützung entgegengebracht wird.

Wenn eine anderweitige Finanzierung durch Quellen der sozialen Versorgung nicht möglich ist und Frauen den Tagessatz nicht oder nur teilweise aufbringen können, hilft die Stiftung Impact Bethanien.

Die Diakonie Bethanien trägt sämtliche Administrationskosten der Stiftung Impact Bethanien, so dass sämtliche Zuwendungen zu 100% für die Begünstigten eingesetzt werden können.

Stiftungsrat

Zusammensetzung des Stiftungsrates

Stiftungsrat: Dominique Bitzer (SR-Präsident)
Kirstin Jäggi (SR)
Déborah Rosenkranz (SR und Botschafterin von Power2be Bethanien)
Geschäftsführung: Fredy Jorns

Kontakt

Fredy Jorns, Geschäftsführer Stiftung Impact, Tel. 058 204 80 80

Kontoangaben

Bankverbindung Schweiz

Zürcher Kantonalbank
IBAN: CH21 0070 0110 0048 0668 0

Bankverbindung Deutschland

Postbank Dortmund
IBAN: DE91 4401 0046 0202 4494 65

Begünstigter

Stiftung Impact Bethanien
Buckhauserstrasse 36
Postfach
8048 Zürich

Downloads

  • Vergabereglement

    Vergabereglement Icon

Stiftung Impact Bethanien
Buckhauserstrasse 36
Postfach
8048 Zürich
Telefon 058 204 80 80 
info [at] bethanien.ch