Direktorenwechsel in der Diakonie Bethanien

Nach zweiundzwanzig Jahren als Direktor der Diakonie Bethanien ist Fredy Jorns (links) per 1. Juli in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Sein Nachfolger, Andreas Winkler (rechts), ist langjähriger Geschäftsführer der Tochterfirma PHS AG und trat sein Amt motiviert und freudig an. Im Interview von Kirche und Welt lesen Sie den Rückblick auf fast ein viertel Jahrhundert von Fredy Jorns und lernen den neuen Direktor der Diakonie Bethanien kennen.