Aktuelle Informationen

Coronavirus: Massnahmen und Empfehlungen

Coronavirus -  17. September 2021

Diese Informationen werden regelmässig aktualisiert.
___________________________________________________

Weiterhin ist es sehr wichtig, die vom BAG mitgeteilten Hygienemassnahmen und Verhaltensregeln  zu befolgen, um sich selber und andere zu schützen.  #gemeinsamsindwirstark

Seife und Wasser sind am effektivsten, um die Coronaviren unschädlich zu mache. Wie`s genau funktioniert, zeigt dieses Video - auf den Punkt gebracht. 

 

Covid-19 Imfpung
Wie funktioniert ein mRNA-Impfstoff?

mRNA steht für messenger-Ribonukleinsäure, auch als Boten-RNA bezeichnet. Mithilfe der mRNA stellt der Körper das auffällige Spike-Protein des Virus selbst her. Das Immunsystem erkennt das Protein und stellt Immunzellen her, die es bekämpfen können – auch später, wenn es bei einer tatsächlichen Virusinfektion in den Körper eindringt. Die Impfung wird – wie üblich – in den Oberarmmuskel injiziert. Wie ein mRNA-Impfstoff genau funktioniert, wird in diesem Video anschaulich erklärt.


Massnahmen und aktuelle Informationen zu den Betrieben der Diakonie Bethanien

 

KiTas Bethanien

In allen Bethanien KiTas gilt aktuell eine Maskenpflicht. Alle weiteren Regelungen und Massnahmen können dem Schutzkonzept entnommen werden. Dieses orientiert sich am Bundesamt für Gesundheit (BAG), dem Musterschutzkonzept von Kibesuisse, den aktuellen Vorgaben resp. Empfehlungen des Kantons und der Stadt Zürich, sowie an den Empfehlungen des Marie Meierhof Instituts in Bezug auf die Corona-Pandemie. Das Konzept kann auch direkt bei uns in der jeweiligen KiTa bezogen werden. Weitere aktuelle Informationen für Kitas zum Coronavirus entnehmen Sie der Homepage der Stadt Zürich. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an die jeweilige KiTa-Leitung.


 

Weyergut Bethanien in Wabern bei Bern

Bitte erkundigen Sie sich bezüglich den aktuellen Besucherbeschränkungen direkt bei der Heimleitung.

Convita Bethanien in Zürich

Bitte erkundigen Sie sich bezüglich den aktuellen Besucherbeschränkungen direkt bei der Heimleitung.

KiEl Bethanien Zürich
KiEl Bethanien St. Gallen
Power2be Bethanien

Wir passsen uns an die laufend wechselnden Vorgaben von Bund und den Kantonen an und versuchen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern soviel Freiheit zu ermöglichen, wie die Schutzmassnahmen zulassen.


Buckhuser Restaurant und Bar

Unser Restaurant und die schöne Terrasse sind täglich geöffnet. Aufgrund der behördlichen Verordnungen des BAG benötigen Personen ab 16 Jahren für Konsumationen im Innenbereich des Restaurants ein gültiges Covid Zertifikat sowie einen Ausweis mit Foto. Bitte halten Sie dies zur Kontrolle bereit. Mahlzeiten dürfen ohne Zertifikat auf der Terrasse konsumiert werden.

Das Self-Service Restaurant Intermezzo bieten zur Zeit für externe Gäste nur Take-away an.


Placid Hotel Zurich

Aufgrund der behördlichen Verordnungen des BAG benötigen Personen ab 16 Jahren für Konsumationen im Innenbereich des Restaurants ein gültiges Covid Zertifikat sowie einen Ausweis mit Foto. Bitte halten Sie dies zur Kontrolle bereit. Hotelübernachtungen sind von der Zertifikatspflicht befreit. Mahlzeiten dürfen ohne Zertifikat auf der Terrasse oder im Zimmer konsumiert werden. Für die Konsumation im Zimmer bitten wir die Gäste sich Ihre Mahlzeit im Restaurant abzuholen.

Die Sicherheit und der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter hat zu jeder Zeit oberste Priorität für uns. Aufgrund der sich stets ändernden Lage im Zuge des neuartigen Coronavirus (COVID-19) bieten wir Sicherheit und höchste Flexibilität für Reisende. Das Privathotel Placid Hotel Zurich ist ein Betrieb der Diakonie Bethanien Betriebe und nutzt seit Bestehen die hohen Reinigungs- und Hygienestandards wie sie in unseren Spitals- und Pflegeeinrichtungen zur Anwendung kommen. Sauberkeit und Hygiene wird gross geschrieben im Placid Hotel Zurich damit wir unseren Gästen stets einen sicheren Aufenthalt garantieren können. Alle weiteren Details entnehmen Sie der Webseite des Placid Hotel Zurich

Die Diakonie Bethanien eröffnet ihren fünften KiTa Standort

Die Diakonie Bethanien wird am 18. Oktober 2021 in der neuen Überbauung Hornbach an der Baurstrasse 4a / 6a, an sehr schöner Lage in direkter Nähe zum See, in Zürich-Seefeld die KiTa Bethanien Seefeld als fünften Standort eröffnen. 

Die bereits fertiggestellten Räumlichkeiten sind sowohl von der Farbgestaltung wie auch von der Raumzuteilung sehr gut für eine Kita geeignet. In einer Grossgruppe und einer Standardgruppe stehen gesamthaft 28 Plätze zur Verfügung. Der in einer U-Form gestaltete Innenhof der Überbauung Hornbach wird umrahmt von 125 Wohnungen und verfügt über einen speziell für die Kita zugänglichen Spielplatz.

Sichern Sie sich Ihrem Kind frühzeitig einen Betreuungsplatz!
Tarifliste 2021 KiTa Bethanien Seefeld

An nachfolgenden Terminen bieten wir Besichtigungen an - sie starten jeweils um 17:00 Uhr - bitte via Telefon oder Email Termin vereinbaren.
Tel. 058 204 83 80 oder kita.seefeld@bethanien.ch

Daten der Besichtigungstermine:
Montag, 06.09.21 I Mittwoch, 29.09.21 I Montag, 11.10.21

Hier geht es zu den offenen Stellen für die neue KiTa Bethanien Seefeld.

Duplikat von Neuer Standort: KiEl Bethanien St. Gallen

KiEl leitet sich ab von Kind und Eltern und ist somit eine Institution, in der das Kindswohl an erster Stelle steht. Früher vor allem auf alleinerziehende Mütter ausgerichtet und darum Mutter-Kind-Heim genannt, wird seit einigen Jahren der Miteinbezug beider Elternteile gefördert. Die Diakonie Bethanien bietet mit dem KiEl Bethanien Zürich und dem KiEl Bethanien St. Gallen an zwei Standorten ein stationäres Angebot für Kinder und Eltern in schwierigen psychosozialen Situationen, ungeachtet ihrer Nationalität, Religion und Herkunft. Auch Väter, schwangere Frauen, oder Eltern mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen werden aufgenommen. In der Schweiz gibt es 26 kantonal bewilligte Kind-Eltern-Institutionen. Im ganzen Einzugsgebiet der Ostschweiz existiert nur ein einziges sozialpädagogisch geführtes, voll betreutes Angebot für Familien – unser KiEl Bethanien St. Gallen!

Im Frühjahr 2020 durfte das KiEl Bethanien St. Gallen von Degersheim in eine grössere, neu renovierte Liegenschaft ziehen. Dank des Umzugs konnten neue Stellen geschaffen und das Platzangebot auf bis zu 16 Familien erweitert werden. Möchten Sie mehr über das KiEl Bethanien St. Gallen erfahren?

Lesen Sie in der Medienmitteilung, was sich seit dem Umzug alles verändert hat und wie sich das Angebot nun präsentiert. Die Leistungen am neuen Standort des KiEl Bethanien St. Gallen stellen wir Ihnen ausführlich in der Angebotsbroschüre vor.

Medienmitteilung 365 Tage KiEl Bethanien in der Stadt St. Gallen
Broschüre Angebotsübersicht KiEl Bethanien St. Gallen

Neuer Standort: KiEl Bethanien St. Gallen

KiEl leitet sich ab von Kind und Eltern und ist somit eine Institution, in der das Kindswohl an erster Stelle steht. Früher vor allem auf alleinerziehende Mütter ausgerichtet und darum Mutter-Kind-Heim genannt, wird seit einigen Jahren der Miteinbezug beider Elternteile gefördert. Die Diakonie Bethanien bietet mit dem KiEl Bethanien Zürich und dem KiEl Bethanien St. Gallen an zwei Standorten ein stationäres Angebot für Kinder und Eltern in schwierigen psychosozialen Situationen, ungeachtet ihrer Nationalität, Religion und Herkunft. Auch Väter, schwangere Frauen, oder Eltern mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen werden aufgenommen. In der Schweiz gibt es 26 kantonal bewilligte Kind-Eltern-Institutionen. Im ganzen Einzugsgebiet der Ostschweiz existiert nur ein einziges sozialpädagogisch geführtes, voll betreutes Angebot für Familien – unser KiEl Bethanien St. Gallen!

Im Frühjahr 2020 durfte das KiEl Bethanien St. Gallen von Degersheim in eine grössere, neu renovierte Liegenschaft ziehen. Dank des Umzugs konnten neue Stellen geschaffen und das Platzangebot auf bis zu 16 Familien erweitert werden. Möchten Sie mehr über das KiEl Bethanien St. Gallen erfahren?

Lesen Sie in der Medienmitteilung, was sich seit dem Umzug alles verändert hat und wie sich das Angebot nun präsentiert. Die Leistungen am neuen Standort des KiEl Bethanien St. Gallen stellen wir Ihnen ausführlich in der Angebotsbroschüre vor.

Medienmitteilung 365 Tage KiEl Bethanien in der Stadt St. Gallen
Broschüre Angebotsübersicht KiEl Bethanien St. Gallen

Neue Leiterin Power2be Bethanien

Neustart mitten in der Corona-Zeit

Ich trete in einen mit pinken Ballonen geschmückten Eingangsbereich ein. An der Wand hängt ein von den Bewohnerinnen liebevoll gestaltetes Plakat «Herzlich willkommen Frau Nüesch». Mit einem grossen «Smile» auf dem Gesicht schnappe ich mir einen Ballon und nehme ihn mit ins Sitzungszimmer, wo sich zu meiner Begrüssung – zum ersten Mal nach zweimonatiger strikter Nur-5-Personen-Regel – fast das ganze Team eingefunden hat. Das Zimmer ist geräumig und die Distanzen können gut eingehalten werden, auch als wir uns zu Kaffee und Scones an den grossen Tisch setzen, um uns gegenseitig kennenzulernen.

Den Rest der Woche sauge ich wie ein Schwamm viele Informationen aus den einzelnen Einführungen auf und darf in den Schichten mitlaufen. Die Bewohnerinnen haben wieder erste externe Termine, sei dies für eine Therapie oder einen neuen Haarschnitt. Andere bereiten sich auf eine Wiederaufnahme der Arbeit per 11. Mai vor oder planen das erste Wochenende zu Hause seit zwei Monaten. Als ich zusammen mit einer Praktikantin eine Hygieneeinführung erhalte, bemerken wir, dass wir in einem Punkt bereits Expertinnen sind: korrektes Händewaschen und Händedesinfizieren.

Ich habe das Privileg, die Leitung eines Teams mit langjährigen, fähigen und motivierten Mitarbeitenden zu übernehmen. So bleibt mir die Gelassenheit, mich Schritt für Schritt einarbeiten zu können, im Wissen, dass der Betrieb mit Engagement und Know-how kompetent weiterläuft. Zusammen machen wir uns in eine nächste Phase auf. Ich freue mich darauf!

Gretina Nüesch
Leiterin Power2be Bethanien

 

Zur Person

Gretina Nüesch ist dipl. Sozialpädagogin HF. Sie war viele Jahre in der Jugendhilfe mit Schwerpunkt Abklärung für verhaltensauffällige männliche Jugendliche tätig. In der letzten Funktion leitete sie die schulergänzende Betreuung an einer Primarschule.

25 Jahre KiEl Bethanien Zürich

Wir gratulieren dem KiEl Bethanien Zürich herzlich zum Jubiläum! Kinder und junge Eltern zu stärken ist für das KiEl Bethanien Zürich eine der sinnvollsten Investitionen in die Zukunft – und dies seit einem Vierteljahrhundert.
Möchten Sie mehr über das KiEl Bethanien Zürich erfahren?

Jubiläums-Beilage des KiEl Bethanien Zürich & Medienmitteilung:

Jubiläums-Beilage
Medienmitteilung

 

 

5 Jahre Power2be Bethanien

Power2be Bethanien, das therapeutische Wohnen für Frauen mit Essstörungen, wird 5 Jahre alt! Der Betrieb wurde anfangs 2014 eröffnet und verfügt über ein schweizweit einzigartiges Konzept! Denn der Betrieb bietet mehr Unterstützung als eine ambulante Therapie, ist aber weniger einschneidend als ein stationärer Aufenthalt. U.a. deshalb, weil die Frauen weiterhin ihrer Ausbildung oder Berufstätigkeit nachgehen können.

Medienmitteilung 5 Jahre Power2be Bethanien

Virtueller Rundgang Convita Bethanien

Wir freuen uns, Ihnen den virtuellen Rundgang durch unser Alters- und Pflegeheim Convita Bethanien vorzustellen. Schauen Sie sich hier den Rundgang an.

Virtueller Rundgang KiTa Bethanien Oerlikon

Wir freuen uns, Ihnen den virtuellen Rundgang durch unsere KiTa Bethanien Oerlikon präsentieren zu dürfen. Schauen Sie sich hier die Räumlichkeiten an.

Virtueller Rundgang KiTa Bethanien Kalkbreite

Virtueller Rundgang KiTa Kalkbreite

Neu: Schauen Sie sich hier die wunderschönen Räumlichkeiten der KiTa Bethanien Kalkbreite an!